Eiablage einer Riesenschlupfwespe

Die Riesenschlupfwespe legt ihre Eier in Insektenlarven ab, die sie unter dem Holz mit ihren feinen Sinnen ortet. Dabei benutzt sie ihren Legebohrer, der länger ist als ihr Körper und in einer Legescheide geschützt wird. Sie gehört zur Artengruppe Ephialtes Dolichomitus indet.

 

Video: Gerwin Bärecke

 

Fotos von Gerwin Bärecke hier!

3 Kommentare